Internationale Erklärung zu Care Leaver und COVID-19: Junge Menschen zeigen Bedürfnisse auf und geben Empfehlungen

Image
Junge Frau

Aus einer Zusammenarbeit des deutschsprachigen Care Leaver e.V. mit den indischen Care-Leaver Organisationen CLAN und Udayan Care, der Universität Hildesheim, der niederländischen Stiftung Kinder Perspectief und SOS Children’s Village International ist eine internationale Erklärung zu den Bedürfnissen von Care Leavern angesichts der Corona-Pandemie hervorgegangen.

Aus der Perspektive von jungen Menschen im Übergang von stationären Hilfen und Pflegefamilien ins Erwachsenenalter entwickelt, beinhaltet die Erklärung wichtige Themen und Empfehlungen zur Beseitigung von Problemen und strukturellen Benachteiligungen, die bereits vor Corona bestanden, nun jedoch durch die Pandemie verstärkt werden. Junge Menschen aus über 25 Ländern haben die Erklärung unterzeichnet und machen so auf ihre besonderen Lebenslagen und drohende Benachteiligungen bzw. Isolation während der Corona-Pandemie aufmerksam. Aus ihrer Perspektive werden zu den Dimensionen „Finanzielle Sicherheit“, „Wohnraum“, „Bildung“, „Karriere, Arbeit und Beruf“, „Psychosoziale Unterstützung“, „Gesundheit, Ernährung und Hygiene“ aktuelle Einschätzungen angesichts der besonderen Situation von Care Leavern gegeben und es wird aufgezeigt, was sich dringend verbessern muss bzw. wo Nachbesserungsbedarf bei politischen Entscheidungen und Gesetzgebungen besteht. In diesem Zuge werden auch Forderungen nach mehr Sichtbarkeit und Beteiligung in politischen Prozessen erhoben.

Zur vollumfänglichen Erklärung

Die Erklärung soll im Rahmen der 1st International Care Leaver Convention vorgestellt werden, die nun als kostenfreie Online-Konferenz im 4. Quartal 2020 geplant wird. Interessent*innen und junge Menschen können sich vorerst an info@careleaver.de wenden.

Weitere ausführliche Berichterstattungen zur Internationalen Care Leaver Arbeit finden sich in der IGFH-Fachzeitschrift Forum Erziehungshilfen 3/20 und 4/20 unter der Rubrik „Internationales“.

Themen
Schlagwörter