Online-Abschlussveranstaltung des Modellprojektes zur Weiterentwicklung der Verwandten- und Netzwerkpflege im Rheinland, 25.11.2020

Image
Baum

In dem vom LVR geförderten  Praxismodellprojekt (2018–2020), haben die Modellstandorte Düsseldorf, Köln und StädteRegion Aachen gemeinsam mit dem Perspektive Institut unter Beteiligung von Eltern, Pflegepersonen und jungen Menschen an der Weiterentwicklung der Verwandten- und Netzwerkpflege gearbeitet. Ziel des Projekt war eine empirisch abgesicherte Weiterentwicklung von Qualitätskriterien für die Pflegekinderhilfe in den Bereichen der Verwandten- und Netzwerkpflege. Die Grundlage dafür sind qualitative Erhebungen und hermeneutische Auswertungen der Erlebensperspektiven aller relevanten – an Verwandten- oder Netzwerkpflegeverhältnissen beteiligten – Akteur*innen.

Nach  zweijähriger Laufzeit sollen die Ergebnisse des Projekts im Rahmen der Online-Abschlussveranstaltung vorgestellt und diskutiert werden,  um Chancen der Verwandten- und Netzwerkpflege aufzuzeigen.

Weitere Infos und Anmeldung

Themen