Geschlechterreflexive Perspektiven auf die Corona-Pandemie

Image
bücher keine Rechte

Stellungnahme der Sektion Politik und Geschlecht der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft

Die Sektion Politik und Geschlecht der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW) hat am 12. Juni 2020 einen Appell zum (wissenschafts-)politischen Umgang mit der COVID-19-Pandemie herausgegeben. Sie formuliert darin Ausgangspunkte für eine demokratische, solidarische und intersektionale Gesellschaftsvision. Der Aufruf findet sich in leicht veränderter Form online hier.

 

Themen
Schlagwörter