Verwaltungsangestellte*r (w/m/d)

Stelle in der IGfH-Geschäftsstelle zu besetzen | Bewerbungsfrist 31. Juli 2021
Image
Teamarbeit

Die Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen ( IGfH ) ist ein bundesweit und international tätiger Fachverband der Kinder- und Jugendhilfe mit Sitz in Frankfurt am Main. In der IGfH ist zum 01.09.2021 folgende unbefristete Teilzeit-Stelle (28,5 Std./ Woche) zu besetzen:
Verwaltungsangestellte*r (w/m/d)

Die Tätigkeiten des/der Stelleninhaber*in beinhalten u.a.
• Allgemeine Sekretariatstätigkeiten und Büroverwaltung
• Mitgliederverwaltung - Pflege der Mitgliederdatenbank
• Organisation und Vorbereitung bundesweiter Gremiensitzungen
• Organisation und Durchführung von Großtagungen

Wir wünschen uns eine*n engagierte*n Kolleg*in mit
• einer Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder mehrjähriger Berufserfahrung
• Erfahrung im Bereich Sekretariat/ Büro-Organisation
• Erfahrung im Bereich der Organisation von Veranstaltungen
• Sicherheit im Umgang mit den gängigen Office Programmen
• gerne mit buchhalterischen Kenntnissen
• Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitarbeit und Sicherheit im Umgang mit sozialen und digitalen Medien

Die Stelle beinhaltet gelegentliche Reisetätigkeiten innerhalb Deutschlands.
Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem bundesweit tätigen Verband der Kinder- und Jugendhilfe. Darüber hinaus eine angenehme und kooperative Arbeitsatmosphäre in einem kleinen engagierten Geschäftsstellen-Team (6-8 Kolleg*innen) sowie hohe individuelle Gestaltungsmöglich-keiten. Es handelt sich um eine vom BMFSFJ geförderte, unbefristete Stelle. Es wird eine Vergütung – je nach Voraussetzungen – nach TVÖD E 9b (Bund) geboten.

Bewerbungen sind erbeten bis spätestens 31.07.2021
an die IGfH -Geschäftsstelle,
zu Händen von Josef Koch (Geschäftsführer),
Galvanistraße 30 | 60486 Frankfurt/Main | www.igfh.de | igfh@igfh.