Einstieg in die Praxis der Systemischen Beratung

Pilotprojekt: Eine Verbändekooperation zwischen der IGfH und der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e.V. (DGSF) in Zusammenarbeit mit dem praxis-institut Süd

Sie können sich online für diese Veranstaltung anmelden

Zur Online-Anmeldung

Mitarbeiter_innen und Mitarbeiter im Bereich der Hilfen zur Erziehung begegnen in ihrem beruflichen Alltag vielfältigen Herausforderungen. Um Kinder, Jugendliche  und ihre Familie erfolgreich unterstützen und begleiten zu können, benötigen Sie ein breites Repertoire an Methoden und Konzepten. Dazu gehört auch die systemische Beratung, die gut geeignet ist, das familiäre Umfeld und den sonstigen Kontext eines Kindes/Jugendlichen in die Hilfe einzubeziehen.

Das zweitägige Seminar vermittelt einen ersten Einblick in die Grundlagen, Haltungen und Methoden der systemischen Beratung. Das Seminar spannt dabei einen Bogen vom Gesprächseinstieg über den Umgang mit schwierigen Situationen bis zur Entwicklung gemeinsamer Lösungen. Die Teilnehmer_innen können sich so einen ersten Überblick über den Ansatz der systemischen Beratung verschaffen und nehmen zugleich praktisches Handwerkszeug für ihren beruflichen Alltag mit.

Inhalte des Seminars werden u. a. sein:
• Grundlagen systemischer Kommunikation
• Lösungen entwickeln: vom Problem zur Lösung
• Kontakt und Atmosphäre schaffen
• Schwierige Situationen meistern

 

Datum
13.-14.09.2018
Veranstaltungscode
FB-10-2018
Zielgruppe
Mitarbeiter_innen öffentlicher und freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe
Stunden
16 Seminarstunden
Ort
Veranstaltungstyp
Referent*in