Lust an Leitung! Follow-up-Seminar

Vertiefungsseminar für Leitungen und Teamleitungen in der Erziehungshilfe - Im blended-learning Format

Sie können sich online für diese Veranstaltung anmelden

Zur Online-Anmeldung
Image
Team

Was hat Selbstorganisation mit Leitung, Orientierung und Steuerung zu tun? Was hat die Entwicklung von Kindern und deren Familien mit den Haltungen und Arbeitsweisen der Träger zu tun?

Das Follow-up Seminar baut auf der Weiterbildung „Lust an Leitung“ auf und bietet Leitungskräften in den Erziehungshilfen, die diese Weiterbildung besucht haben, aber auch anderen Interessierten, ein Refresh und die Vertiefung von Methoden, aber auch einen Raum zum Innehalten. Im Kontext von Vertrautem und Neuem ist es möglich, Gelerntes aufzufrischen, den gegenwärtigen Standort zu reflektieren und vorhandene Kompetenzen zu stärken, neue Optionen zu erfinden mit dem Ziel Handlungssicherheit zu erweitern und den Spaß an der Aufgabe zu erhöhen, zu erhalten oder wiederzugewinnen.

Im Follow-up-Seminar wollen wir uns u.a. mit folgenden Themen befassen:

  • Sinnstiftung und Selbstwirksamkeit
  • Klarheit in Rahmen und Rollen
  • Selbststeuerungserhöhung, sich beteiligen und beteiligt werden
  • Aushandlung von Interessenunterschieden und Wertdifferenzen
  • Stressmanagement als Querschnitt

Neben einer Planspieleinheit wird Raum für die Bearbeitung eigener Themen genauso zu Verfügung stehen wie für Entspannung, Umgang mit Stress oder Übungen zum Konfliktmanagement.

Kosten

Einzelmitglieder
€380.00
Mitgliedseinrichtungen
€390.00
Nichtmitglieder
€410.00

Kosten inkl. Übernachtung

Einzelmitglieder
€430.00
Mitgliedseinrichtungen
€440.00
Nichtmitglieder
€460.00
Datum
Onlinetermin: 02.06.2021 | 9:00 – 12:30 Uhr
Präsenztermin: 08.–09.06.2021
Onlinetermin: 22.09.2021 | 9:00 – 12:30 Uhr
Abgesagt
Veranstaltungscode
FB 9-2021
Zielgruppe
Mitarbeiter*innen öffentlicher und freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe
Teilnehmer*innen
18
Ort
Veranstaltungstyp